Wer suchet, der findet

Avatar of Ralf JannkeRalf Jannke - 10. Juni 2024 - Wissen, Sammeln, Ausprobieren

Aber nicht auf Fotobörsen und großen Flohmärkten

Man muss auf die kleinen nicht spezialisierten Märkte. Beute vom zweiten Juni-Wochenende ein gutes Telezoom 75-300mm 1:4-5.6 SIGMA APO DG und ein sehr interessantes Vivitar 100mm 1:3.5 AUTO FOCUS MACRO. Das Sigma kam zusammen mit einer heute wertlosen Canon EOS 700 für 20 Euro, das Makro für 10 Euro.

Bei den Preisen ein überschaubares Risiko. Zuhause beide Objektive auf die Canon EOS 1D und 20D montiert — volle Funktion. Die beiden Objektive werde ich an den Ferienort "exportieren" und dort je nach Zeit und Lust auf der EOS 50D probieren. Die beiden Objektive bleiben ausgelagert, da ich sie hier nicht brauche.

Und zum Aussehen des Sigma-Zooms?

Ich bevorzuge das ausgeschwitzte (weiße) Wachs der TPU-Oberfläche gegenüber den grässlich klebenden TPU-Varianten! Mit einem bisschen Silikon könnte man das Weiß weitgehend zum Verschwinden bringen … OpticalLimits hatte dieses Zoom sogar getestet! Das Vivitar-Makro gab es übrigens auch als Cosina 100/3.5, von Pentax, Phoenix, Promaster, Soligor and Voigtländer.

Mehr dazu irgendwann im Juli

 

Neuer Kommentar

1 Kommentare

Al.Ter

22. Juni 2024

Hallo Herr Jannke,

haben Sie evtl. ein probates Mittel gg. das Übel der klebrigen Oberflächen?

Habe hier eine leider damit verunstaltete Nikon F90X und einen Sony-Video8-Camcorder - scheußlich…

Hi

Keine wirkliche Chance. Ich habe 20 Jahre mit dem Material gearbeitet – TPU. Thermoplastisches Poly-Urethan. Inlineskater bestehen aus TPU. Sowohl der Schuh, der ja einem harten Skischuh ähnelt, als auch die weicheren Rollen. Und jetzt kommt es: Bestimmte TPU-Typen – die Kamera-„Belederung“ – lassen sich in irgendwelchen fernöstlichen Garagen zusammenkochen. Und die fangen früher oder später an zu hydrolisieren (der Fachausdruck), sich zu zersetzen. Und dann kommt es zu diesem ekelhaften Kleben. Einzige Abhilfe, die aber auch nie lange hält: Talkum-Puder. Alternativ könnte man die Flächen noch mit schwarzem Panzergewebeklebeband zu kleben. Sieht Sch … aus, aber die klebende Kamera sieht ja eh auch schon Sch … aus.

Ralf Jannke