Minolta DiMAGE E323

Kam so schön verpackt zu Weihnachten…

Eine 3 Megapixel Minolta Dimage E323 von 2003, die mit ihrem hellblau gehaltenen Oberteil wenigstens ein bisschen aus der Masse der beliebigen Konsumerkameras herausfällt. Bis auf den fast schon obligatorischen Bruch der Häkchen, die den Deckel des Batteriefachs zuhalten sollen, einwandfrei funktionierend. Die simple Bodenplatte, eingeschraubt ins Stativgewinde der E323 hält den Batteriedeckel zu. Praxisbericht der Minolta in 2019.

Ralf Jannke, Dezember 2018

 

 

Sie finden diesen Beitrag besonders gelungen, vollkommen verunglückt oder möchten noch etwas ergänzen? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion!

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar schreiben