Nikon Z9

Avatar of Ralf JannkeRalf Jannke - 05. Oktober 2021 - Wissen

New Nikon Z9 monster specs leaked, announcement expected in the next two months: Nikon basically combined the D6 and D850 and made it mirrorless…“ – „Spezifikation der neuen Monster Nikon Z9 durchgesickert. Die offizielle Vorstellung wird in den nächsten zwei Monaten erwartet: Nikon hat die D6 und D850 im Grunde kombiniert und sie spiegellos gemacht…“

Für mich sicher: Es wird keine „D7“ und „D900“ mehr geben. Das war es mit digitalen Spiegelreflexkameras!

Ich erlaube mir aber weiter mich mit der „Nicht-Monster“-Z6“ zu begnügen und mich auf die ausgelagerte digitale SPIEGELREFLEXKAMERA Nikon D300 zu freuen ;-)

Neuer Kommentar

2 Kommentare

Ralf Jannke

05. Oktober 2021

"Der Verschluss ist zu im ausgeschalteten Zustand und beim Objektivwechsel"

Genau so!!!

Ich habe heute drei Gänge Speckgrabber hinter mir, um den Z6-Sensor wieder sauber zu bekommen. Diese sogenannte "In-Kamera-Sensor-durch-Ultraschallrütteln-Reinigung" ist kompletter Marketing-Bullshit. Praktisch wirkungslos :-( Wenn es klebt, kann der Sensor so lange schütteln wie er will …


Christian Zahn

05. Oktober 2021

Interessante Specs:

- Der Verschluß ist zu im ausgeschalteten Zustand und beim Objektivwechsel

- 120 Bilder/sek bei auf 6Mpix reduzierter Auflösung (statt 45)

- Die Z9 kann nicht nur auf Gesichter und Tiere scharfstellen, sondern auch auf Autos und diese verfolgen

- der AF soll bis EV -7 funktionieren!

- Der Verschlußsound ist in der Lautstärke einstellbar (von lautlos bis wie eine Nikon D6) (wie sie das macht, per Soundfile, das abgespielt wird???)

- 16 Bit RAWs

- vermuteter Preis: 7000 US$ (?)

 

Das erste genannte Feature hätte ich gerne per Softwareupdate in der Z5, den Rest vermisse ich nicht.