ab Modell Auflösung Neupreis  
3-1995 Kodak DC 40 0.38 MP 950 €
6-1995 Kodak EOS DCS 3c 1.3 MP 17000 €
1-1996 Kodak DC50 Zoom 0.38 MP 950 €
1-1996 Kodak NC 2000e 1.3 MP 15000 €
5-1996 Kodak DC20 0.18 MP 260 €
8-1996 Kodak DCS 410 1.5 MP 20000 €
1-1997 Kodak DC25 0.18 MP 300 €
6-1997 Kodak DC120 Zoom 0.84 MP 1000 €
11-1997 Kodak DC210 Zoom 1 MP 540 €
3-1998 Kodak DCS 520 2 MP 15000 €
2-1999 Kodak DCS 620 2 MP 10000 €
5-1999 Kodak DC200 Plus 1 MP 360 €
10-1999 Kodak DC240i Zoom 1.3 MP 700 €
11-1999 Kodak DC215 Zoom 1 MP 360 €
11-1999 Kodak DC290 Zoom 2.3 MP 1100 €
7-2000 Kodak DC5000 2.3 MP 800 €
8-2000 Kodak DC3400 2.3 MP 520 €
8-2000 Kodak DC4800 3.3 MP 1100 €
9-2000 Kodak EZ200 0.31 MP 150 €
12-2000 Kodak DC3200 1.2 MP 280 €
4-2001 Kodak EasyShare DX3600 2.2 MP 480 €
8-2001 Kodak EasyShare DX3700 3.3 MP 370 €
5-2002 Kodak EasyShare LS420 2 MP 450 €
9-2002 Kodak EasyShare CX4200 2 MP 230 €
10-2002 Kodak EasyShare DX4330 3.3 MP 430 €
10-2003 Kodak EasyShare DX6490 4.2 MP 550 €
6-2004 Kodak EasyShare LS753 5 MP 450 €
6-2004 Kodak EasyShare CX7330 3.2 MP 180 €
7-2004 Kodak EasyShare CX7530 5.3 MP 350 €
9-2004 Kodak EasyShare DX7590 5 MP 500 €
5-2005 Kodak EasyShare C300 3.2 MP 100 €
1-2006 Kodak V570 5 MP 380 €
7-2006 Kodak EasyShare C533 5 MP 175 €

Nur wenigen Erfindern ist es gelungen, ihre Ideen in einem eigenen Unternehmen erfolgreich zu vermarkten. Einer davon war George Eastman, der gemeinsam mit dem Geschäftsmann Henry Strong im Jahr 1881 eine Firma für Filmplatten gründete. 1892 wurde das Unternehmen in Kodak umbenannt und konzentrierte sich neben der Herstellung von Filmen auch auf die Fertigung von Fotoapparaten. Hinzu kamen Fotolabore, so dass Kodak neben den Kameras auch alle Verbrauchsmaterialien und die zugehörigen Dienstleistungen anbieten konnte. Dieses Geschäftsmodell fasste der Werbe-Slogan "You press the button - we do the rest!" perfekt zusammen.

Den größten Einfluss auf die Geschichte der Fotografie hatte Kodak mit seinen Filmen, die es ab Mitte der 1930er Jahre auch in Farbe gab - zunächst für Dias, dann auch für Papierabzüge. "Ektachrome" und "Kodacolor" wurden für viele Jahrzehnte bekannte Markennamen.

Wenig Erfolg hatte Kodak in den 80er Jahren mit dem Disk-System, das anstelle der Rollfilme mit einer Scheibe als Film arbeitete. Die Filmentwicklung wurde dadurch einfacher, wegen der winzigen Bildfläche war die Bildqualität jedoch eher bescheiden.

Eine andere Innovation war die Kodak Photo CD. Bei der Entwicklung eines Filmes in einem Kodak-Labor konnte man die Bilder optional auch auf einer CD erhalten, auf der dann alle Bilder in verschiedenen Auflösungen gespeichert waren. Von Kodak gab es auch spezielle CD-Spieler, die die Bilder auf dem Fernseher wiedergeben konnten. Andere Hersteller (z.B. Philips mit den CDI-Playern) unterstützten das Kodak-Format ebenfalls. Auch mit einem CD-ROM-Laufwerk im PC waren die Photo CDs lesbar. Die aufkommende Digitaltechnik machte die Photo CD letztlich obsolet.

Auf dem Markt der Digitalkameras war Kodak schon früh präsent. Die Kompaktkameras der "DC"-Baureihe waren Ende der 90er Jahre sehr populär. Bei Spiegelreflexkameras setzte Kodak hingegen auf die Zusammenarbeit mit den Herstellern Nikon und Canon, wobei Kodak den Sensor und die Verarbeitungselektronik lieferte und Nikon bzw. Canon den Kamerabody. Als die beiden Partner jeweils eigenständige digitale Spiegelreflexkameras auf den Markt brachten, konzentrierte sich Kodak auf digitale Kompaktkameras.

2004 verkündete Kodak das Ende der Produktion von analogen Kameras, lizensierte jedoch für die Jahre 2005 und 2006 den Namen an die Firma Vivitar. Seit 2007 gibt es keine Analogkameras mit dem Kodak-Label mehr.

Frühe Digitalkameras von Kodak wurden vom japanischen Hersteller Chinon entwickelt und produziert. 2004 kaufte Kodak die Firma auf. Kodak griff auch auf taiwanesische OEM-Hersteller wie Altek als Zulieferer zurück. Seit 2006 gab es eine Zusammenarbeit mit der Firma Flextronic, welche einen großen Teil der unter dem Namen "Easyshare" vertriebenen Kameras fertigte. Flextronic wurde 1969 in den USA gegründet, hat jedoch seit 1990 seinen Sitz in Singapur. Als OEM-Hersteller produziert die Firma unter anderem auch die Videospielkonsole "Xbox" und den MP3-Player "Zune" für Microsoft.

Das Konzept, sich weitgehend auf Zulieferer zu verlassen, brachte Kodak zunehmend in Schwierigkeiten. 2012 stellte Kodak einen Insolvenzantrag und stellte den unlukrativ gewordenen Vertrieb von Digitalkameras ein. Inzwischen hat Kodak das Gläubigerschutzprogramm verlassen, die Ära der Kameraproduktion ist aber endgültig Geschichte.


ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
EZ200 9-2000 150 € 0 mm CMOS 0.31 MP,

keine
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
EasyShare LS420 5-2002 450 € 38 mm CCD 2 MP,
EasyShare LS753 6-2004 450 € 36 - 100 mm CCD 5 MP, 1/2,5"
EasyShare C300 5-2005 100 € 37 mm CCD 3.2 MP, 1/2,7"
V570 1-2006 380 € 23 - 117 mm CCD 5 MP, 1/2,5"
EasyShare C533 7-2006 175 € 37 - 111 mm CCD 5 MP, 1/2,5"

DC-Serie (Feldstecherformat)
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Kompaktkameras im Feldstecherformat
DC 40 3-1995 950 € 42 mm CCD 0.38 MP, 1/2"
DC50 Zoom 1-1996 950 € 37 - 111 mm CCD 0.38 MP, 1/2"
DC120 Zoom 6-1997 1000 € 38 - 114 mm CCD 0.84 MP, 1/2"

DC-Serie (ohne Zoom)
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Einfache Kompaktkameras ohne Zoom
DC20 5-1996 260 € 47 mm CCD 0.18 MP, 1/3"
DC25 1-1997 300 € 47 mm CCD 0.18 MP, 1/3"
DC200 4-1998 450 € 39 mm CCD 1 MP,
DC200 Plus 5-1999 360 € 39 mm CCD 1 MP,
DC3200 12-2000 280 € 39 mm CCD 1.2 MP, 1/3"

DC-Serie (mit Zoom)
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Kompaktkameras mit Zoomobjektiv
DC210 Zoom 11-1997 540 € 29 - 58 mm CCD 1 MP, 1/2,7"
DC220 Zoom 8-1998 900 € 29 - 58 mm CCD 1 MP, 1/2,7"
DC260 Zoom 8-1998 1200 € 38 - 115 mm CCD 1.7 MP,
DC210 Plus Zoom 9-1998 650 € 29 - 58 mm CCD 1 MP, 1/2,7"
DC240 Zoom 4-1999 700 € 39 - 117 mm CCD 1.3 MP,
DC265 Zoom 4-1999 1100 € 38 - 115 mm CCD 1.7 MP,
DC280 Zoom 8-1999 850 € 30 - 60 mm CCD 2.3 MP, 1/1,8"
DC240i Zoom 10-1999 700 € 39 - 117 mm CCD 1.3 MP,
DC215 Zoom 11-1999 360 € 29 - 58 mm CCD 1 MP, 1/2,7"
DC290 Zoom 11-1999 1100 € 38 - 115 mm CCD 2.3 MP, 1/1,8"
DC5000 7-2000 800 € 30 - 60 mm CCD 2.3 MP, 1/1,8"
DC3400 8-2000 520 € 38 - 76 mm CCD 2.3 MP,
DC4800 8-2000 1100 € 28 - 84 mm CCD 3.3 MP, 1/1,8"

DX-Serie
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Einsteiger-Kompaktkameras für Easyshare-Dockingstation Namensschema ab DX4xxx: DXfaz0 - f = Modellfamilie, a = Auflösung in MP, z = Zoomfaktor
EasyShare DX3600 4-2001 480 € 35 - 70 mm CCD 2.2 MP, 1/2,5"
EasyShare DX3500 5-2001 400 € 38 mm CCD 2.2 MP, 1/2"
EasyShare DX3700 8-2001 370 € 37 mm CCD 3.3 MP, 1/1,8"
EasyShare DX3250 9-2001 380 € 30 - 60 mm CCD 1.3 MP,
EasyShare DX3900 9-2001 750 € 35 - 70 mm CCD 3.3 MP, 1/2,5"
EasyShare DX4900 4-2002 650 € 35 - 70 mm CCD 4 MP, 1/2,5"
EasyShare DX4330 10-2002 430 € 38 - 114 mm CCD 3.3 MP, 1/1,8"
EasyShare DX6340 5-2003 400 € 36 - 144 mm CCD 3.3 MP,
EasyShare DX6440 8-2003 450 € 33 - 132 mm CCD 4.2 MP,
EasyShare DX4530 8-2003 500 € 38 - 114 mm CCD 5.2 MP, 1/1,8"
EasyShare DX6490 10-2003 550 € 38 - 380 mm CCD 4.2 MP, 1/2,5"
EasyShare DX7630 4-2004 500 € 39 - 117 mm CCD 6.2 MP,
EasyShare DX7440 6-2004 400 € 33 - 132 mm CCD 4.2 MP,
EasyShare DX7590 9-2004 500 € 38 - 380 mm CCD 5 MP, 1/2,5"
EasyShare DX7590 9-2004 500 € 38 - 380 mm CCD 5 MP, 1/2,5"

CX-Serie
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Einsteiger-Kompaktkameras für Easyshare-Dockingstation Namensschema: CXfaz0 - f = Modellfamilie, a = Auflösung in MP, z = Zoomfaktor
EasyShare CX4230 7-2002 330 € 36 - 108 mm CCD 2 MP, 1/2,7"
EasyShare CX4200 9-2002 230 € 39 mm CCD 2 MP, 1/2,7"
EasyShare CX4300 12-2002 280 € 36 mm CCD 3.2 MP,
EasyShare CX6200 8-2003 140 € 37 mm CCD 2 MP,
EasyShare CX6230 8-2003 210 € 36 - 108 mm CCD 2 MP, 1/2,7"
EasyShare CX6330 8-2003 330 € 37 - 111 mm CCD 3.2 MP, 1/2,7"
EasyShare CX7220 3-2004 150 € 39 - 78 mm CCD 2 MP,
EasyShare CX7300 3-2004 140 € 35 mm CCD 3.2 MP,
EasyShare CX7430 3-2004 300 € 34 - 102 mm CCD 4.2 MP, 1/2,5"
EasyShare CX7330 6-2004 180 € 37 - 117 mm CCD 3.2 MP, 1/2,7"
EasyShare CX7530 7-2004 350 € 34 - 102 mm CCD 5.3 MP, 1/2,5"

DCS-Serie (Nikon-Body)
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Spiegelreflexkameras mit Body von Nikon
NC 2000e 1-1996 15000 € 0 mm CCD 1.3 MP, 20,5mm x 16,4mm
DCS 410 8-1996 20000 € 0 mm CCD 1.5 MP, 13,8mm x 9,2mm
DCS 620 2-1999 10000 € 0 mm CCD 2 MP, APS-C

DCS-Serie (Canon-Body)
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Spiegelreflexkameras mit Body von Canon
EOS DCS 3c 6-1995 17000 € 0 mm CCD 1.3 MP, 20,5mm x 16,4mm
DCS 520 3-1998 15000 € 0 mm CCD 2 MP, APS-C