Am Rande

Manchmal gibt's Dinge, die sich am Rande der Digitalkamerasammelei abspielen und die deswegen eigentlich nicht auf diese Homepage gehören. Vielleicht interessiert's aber doch jemanden, deswegen habe ich diese Ecke für entsprechende Beiträge freigeräumt. Viel Spaß damit.

 

AutorDatumTitel
Boris Jakubaschk14.04.2018Blendgranaten
Was macht ein Hersteller, wenn er eine äußerst mittelmäßige Kamera auf den Markt bringt? Er schreibt wohl eher nicht "mäßige Lichtstärke, heftiges Rauschen, bescheidene Schärfe und kein Zoom" auf die Verpackung. Lügen darf er aber auch nicht. Jedenfalls nicht so richtig. Wie sowas geht, beleuchtet dieser Bericht.
Boris Jakubaschk11.03.2018Geplante Obsoleszenz
Natürlich wollen uns die Kamerahersteller dazu bringen, in hoher Frequenz neue Geräte zu kaufen. Wie macht man also das alte Modell möglichst schnell unattraktiv oder gar unbrauchbar?
Ralf Jannke05.03.2018Spezial-Digitalkameras in der Industrie
Boris Jakubaschk25.01.2018Dias digitalisieren
Vermutlich liegen nicht nur bei mir kistenweise alte Dias herum. Wäre doch schön, die Familienerinnerungen in digitaler Form zu besitzen und weitergeben zu können. Was also tun, damit das ohne wochenlange Arbeit und trotzdem in guter Qualität gelingt?
N.N.16.12.2017Kameras in der Forschung
Was tun, wenn eine Kamera Teil eines Komplettsystems ist, das sehr viel teurer als die Kamera alleine ist? Dann wird man natürlich versuchen, die Kamera so lange wie möglich im Betrieb zu halten - so wie im folgenden Beispiel bei einer Kodak DC-290.
Boris Jakubaschk22.04.2017Kameras in Smartphones
Es wird so viel digital fotografiert wie nie zuvor - allerdings meist nicht mit richtigen Kameras sondern mit Smartphones. Hier ein kleiner Überblick zur dort verbauten Technik.
Boris Jakubaschk19.12.2016Speicherkarten
Bei der Kamerasammelei kommen auch ganz schön viele Speicherkarten zusammen. Aber schauen Sie selbst...
Boris Jakubaschk14.12.2016Herstellungskosten
Was kosten Digitalkameras eigentlich in der Herstellung?
Boris Jakubaschk18.09.2016Kanomatic
Seit Jahrzehnten werden minderwertigste Kameras zu überhöhten Preisen an ahnungslose Kunden verkauft. Stellvertretend für diese Kamerakategorie steht die "Kanomatic", häufig auch als "Canomatic", "Nippon" oder "Somy" angeboten. Jetzt ist mir ein neuwertiges Exemplar dieser Kategorie in die Arme gelaufen - hier wird es vorgestellt.
Boris Jakubaschk05.05.2008Made in Taiwan
Wussten Sie, dass etwa 30% aller Digitalkameras aus Taiwan kommen? Trotzdem kennt man fast keinen taiwanesischen Hersteller. Erfahren Sie, wo all die Kameras hinverschwinden..

 

 

 

Sie finden diesen Beitrag besonders gelungen, vollkommen verunglückt oder möchten noch etwas ergänzen? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion!

  1. Dr.Bodart
    Dr.Bodart am 12.06.2018
    Wiedergabe von natürlichen Grüntönen

    Wo sich jede farbtaugliche Kamera am Rande ihrer Leistung befindet ist deren Differenzierung. Leider ist dies seit jeher ein Thema welches selbst in detaillierten Bewertungen unbeachtet bleibt. Unter den Filmen fand sich Agfacolor als beste Lösung auch wenn sein Rot in Richtung Orange und Braun tendierte und blaue Blüten violett wurden. Japanische und US-Filme gaben knallige Rot- und Gelbtöne mit einheitlichem Blaugrün für alle Blätter. Diese Effekte konnten bei Digitalkameras bisher stellenweise vermindert aber nicht beseitigt werden. Am unteren Ende der Wiedergabe liegt Foveon systembedingt mit seinem oliv + blaugrün. Einige einfache Fujifilm-Modelle aus dem ersten 2000-Jahrzehnt kamen der Lösung des Problems etwas näher. Ob Farbtafeln das Grün von Pflanzen als Muster ersetzen können bleibt zu klären, da Grün eine Mischfarbe ist, wo visuell identische Tone unterschiedliche Spektren haben können. Hier könnten tropische Glashäuser des Botanischen Garten einen permanenten Standard bieten. Wer grüne Vegetation fotografieren will hat es schwer die richtige Kamera zu finden. Selbst detailliere Berichte sind zur Zeit keine Hilfe, obwohl das Thema in der Praxis bedeutender als "Bokeh" und ähnliche Kriterien ist, und durch nachträgliche Korrektur nicht behoben werden kann.

Kommentar schreiben