Statistik

Unter der Beschreibung jeder Kamera in der Sammlung befindet sich die Aufforderung, ein paar Fragen zu beantworten, falls man dieses Modell besitzt oder besaß. Über 750 Besucher dieser Homepage haben innerhalb von 7 Monaten schon mitgemacht - vielen herzlichen Dank dafür.

Nachfolgend finden Sie ein paar Statistiken, die ich aus den Daten ermittelt habe. Um daraus allgemeinverbindliche Rückschlüsse zu ziehen ist die Datenbasis noch nicht ausreichend und die Besucher dieser Homepage entsprechen vermutlich auch nicht ganz dem Querschnitt aller Digitalkamerabenutzer - ein paar spannende Erkenntnisse stecken aber schon darin:

  • Etwa die Hälfte der Besucher von digicammuseum.de haben ihre Kameras neu gekauft. Ein Drittel hat sich auf dem Gebrauchtmarkt bedient und der Rest hat Kameras als Sammelstück erworben.
  • Mehr als die Hälfte der Kameras haben nach spätestens vier Jahren ihren Dienst erfüllt, auch wenn die allermeisten dann noch einwandfrei funktionieren.
  • Über zwei Drittel der Kameras landen dann in der Schublade. Von den übrigen wurde etwa die Hälfte verkauft. Verschenkt oder weggeworfen werden nur wenige.
  • Unter den Digicammuseum-Besuchern bilden Besitzer von Olympus-Kameras die größte Gruppe, gefolgt von Canon-Eigentümern. Mit etwas Abstand folgen Nikon, Sony und Kodak. Ebenfalls gut vertreten sind noch Konica/Minolta/Konica-Minolta, Fuji, Casio, Hewlett-Packard und Ricoh.
  • Manche Kameras werden bis zu 20 Jahre lang genutzt
  • Bei den Defekten sind Sensorausfälle deutlich führend, gefolgt von Totalausfällen und Schäden aus Eigenverschulden. Objektiv- und Displayfehler sind eher selten.
  • Die Auswertung nach Defektquoten ist sehr überraschend. Nikon- und Sony-Kameras sind scheinbar kaum totzukriegen, während Minolta mit 25% Ausfällen ein kräftiger Ausreißer nach oben ist. Aus meiner Erfahrung kann ich beides nicht bestätigen.
  • Ähnlich erstaunlich ist die Auswertung nach der Nutzungsdauer pro Hersteller: Dass die Produkte von Canon, Nikon und Olympus etwas länger genutzt werden als der Durchschnitt, ist noch einigermaßen nachvollziehbar. Aber warum gelingt es Ricoh scheinbar als einzigem Hersteller, seine Käufer noch ca. ein Jahr länger zufriedenzustellen?

Nachfolgend finden Sie eine erste Auswertung der Rückmeldungen auf die Umfrage unter den Besuchern dieser Homepage.

Top10 der beliebtesten Kameras

Welche Kameras wurden auf digicammuseum.de am häufigsten bewertet?

Herkunft

Woher stammen die Kameras?

Hersteller

Hersteller der Kameras

Zustand

In welchem Zustand war die Kamera am Ende der Nutzungszeit?

Verteilung der Defekte

Defektquoten nach Herstellern

Wie viele der Kameras waren am Ende defekt?

Verbleib

Was ist aus der Kamera geworden? (Sammlerstücke wurden nicht mitgezählt)

Nutzungsdauer

Wie lange wurde die Kamera genutzt?

Nutzungsdauer nach Herstellern

Wie lange wurde die Kamera genutzt?

Nutzungsdauer nach Herstellungsjahr

Wie lange wurden die Kameras abhängig von Ihrem Herstellungsjahr im Schnitt genutzt?