Firmware für vier Jahre alte Vollformat Nikon Z-Modelle?

Avatar of Ralf JannkeRalf Jannke - 20. Januar 2023 - Wissen, Ausprobieren

Nikon Rumors berichtet aktuell

„Nikon is rumored to release more firmware updates for the Z6/Z7 cameras“ – „Gerüchten zufolge soll Nikon weitere Firmware-Updates für die Z6/Z7-Kameras veröffentlichen.“

2018 wurden die 24 MP Z6 und die 45 MP Z7 vorgestellt. Es gab bis heute einige Firmwareupdates, aber nachdem im November/Dezember 2020 die Nachfolger Nikon Z6 II und Z7 II vorgestellt wurden, gab es für die Vorgänger nichts bedeutendes mehr an Firmware-Updates.

Und weiter Nikon Rumors

„Wir sprechen nicht nur über die Erweiterung der Unterstützung für neue Objektive, sondern auch über die Verbesserung der Funktionalität. Es ist schön zu sehen, dass Nikon seine Strategie langsam änderte und begann, ältere Produkte zu unterstützen (das war in der DSLR-Ära nicht der Fall). Wenn Sie sich den Verlauf der Firmware-Updates der letzten Monate ansehen, sehen Sie die neuesten Updates für die D5, D6, D780, D850 und sogar die 10 Jahre alte D7100.“

Gerne erinnere ich mich an meine Fuji DSLM-Zeit zurück!

Mit der hohen Firmware 4.0 wurde der Autofokus der X-E2 deutlich verbessert! Statt 49 wurden nach dem Update 77 AF-Felder für die Motivverfolgung im Videomodus herangezogen, die AF-Genauigkeit verbessert und auf Augen-Erfassungs-AF (Eye Detection AF) erweitert. Bei Bedarf bot die X-E2 nach dem Firmware 4.0 Update einen fast lautlosen elektronischen Verschluss mit einer Verschlusszeit bis zu 1/32.000 s. Die Fuji X-T30 war nach dem Firmwareupdate auf Version 1.2 Gesichts-/Augen-Autofokus-fähig.

Das sind heute „olle Kamellen“, zeigt(e) aber den Willen eines Herstellers (Fuji), auch an älteren Kameras immer etwas zu verbessern, wenn das per Software möglich ist. Natürlich lassen sich die Doppel-Prozessoren der Nikon Z6/Z7 II, die die Kameras übrigens NICHT doppelt so schnell wie die Vorgänger werden lassen, nicht per Software in der Z6/Z7 „I“ nachbilden, aber jedes Geschwindigkeits-Plus in einer Z6/Z7 ist immer willkommen!

Ich bin gespannt, ob etwas Substanzielles für meine Z6 „I“ rauskommt … Und was ist mit der Z5 und der Halbformat Z50? Lassen wir uns überraschen.

 

Neuer Kommentar

0 Kommentare