Mein (ziemlich) finaler/variabler Digitalkamera-Kanon

Die Vorgabe von 10 Lieblingskameras in "Der Kanon der Digitalkameras" erschien mir auf den ersten Blick etwas zu klein. Realistisch und ehrlich sind aber nur Spiegelreflexkameras (DSLRs) und spiegellose Systemkameras (DSLMs) mit ihren Objektivwechselmöglichkeiten für wirklich gestaltende Fotografie geeignet. Aus diesem Grund stehen die DSLRs und DSLMs auch vor zwei Bridge/Prosumer- und acht Konsumer- und Bridgekameras.

Außer Konkurrenz

  • Nikon Z50, APS-C-Sensor DSLM, 20 Megapixel
  • Nikon Z6, Vollformat-Sensor DSLM, 24 Megapixel

Der eigentliche Kanon

Erste Wahl (in alphabetischer Reihenfolge)

  • FUJIFILM X-E1/X-E2, APS-C-Sensor DSLM, 16 Megapixel
  • Nikon D4, Vollformat DSLR, 16 Megapixel
  • Nikon 1 V2, 1 Zoll-Sensor DSLM, 14 Megapixel
  • Olympus OM-D E-M5, microFourThirds DSLM, 16 Megapixel
  • Olympus PEN E-P2, microFourThirds DSLM, 12 Megapixel

Zweite Wahl

  • Canon EOS 1D, APS-H-Sensor DSLR 4 Megapixel
  • Canon EOS 1Ds, Vollformat DSLR 11 Megapixel
  • Nikon D2Hs, APS-C-Sensor DSLR, 4 Megapixel
  • Olympus E-1, FourThirds DSLR, 5 Megapixel
  • Olympus E-330, FourThirds DSLR 7,5 Megapixel

Hochwertige Prosumer/Bridge-Kameras (Dritte Wahl)

  • Nikon Coolpix 8400, Prosumerkamera, 8 Megapixel
  • Olympus E-20P, DSLM/DSLR 5 Megapixel
  • Olympus Camedia C-8080 Wide Zoom 8 Megapixel Bridgekamera
  • Ricoh Caplio 500G wide UW-/Schnorchelkamera 8 Megapixel

Konsumer-/Bridgekameras (unter ferner liefen)

Mit "unter ferner liefen" werden Dinge bezeichnet, die eher zweitrangig, bedeutungslos oder uninteressant sind. Sie werden meist ganz am Ende genannt und sind kaum einer Erwähnung wert ;-) Es muss mich schon sehr "überkommen" zu einer dieser Kameras zu greifen…

  • Kodak EasyShare P850, Prosumerkamera, 5 Megapixel
  • Panasonic Lumix DMC LC5, Konsumerkamera 4 Megapixel

Ralf Jannke, Frühjahr 2021

 

 

Kommentare (3)

  • Oliver Weber
    Oliver Weber
    am 04.01.2020
    Ich kann mich in der oben gestalteten Karikatur sehr gut wieder finden.
    Auch ich stehe als alter Sammler vor meinen Einsätzen immer vor genau dieser Frage.
    Es geht bei mir jedoch weniger um die Abfolge von x.Wahl .... sondern um die individuellen Bedürfnisse.
    Meine aktuell am liebsten genutzten Gehäuse somit wie folgt :

    Canon EOS 1D-Mk3 ... für Pay-Aufträge in schnellen Situationen
    Canon EOS 1Ds-Mk3 ... für Pay-Aufträge mit genügend Zeit fürs Detail
    Canon EOS 10D ... meine Universal-Kamera für meine ganz private Fotografie
    Canon EOS D30 ... meine Experimental-Kamera und zur Huldigung von "20 Jahre DSLR"
    Canon PowerShot G12 ... für "In-Cognito" Fotografie sowie als treuer und von der Chefin akzeptierter Begleiter im Urlaub
    Canon PowerShot G1 ... für die nostalgischen Momente ohne großes Gepäck
    Canon PowerShot A40 ... als eine sehr zuverlässige im Auto "immer dabei" Knipse
  • H.L.
    H.L.
    am 15.02.2020
    Ich würde ja auch gerne eine solche Liste erstellen - aber ich müsste sie jede Woche ändern. ;)

    Über die NX1 - wenn es kein Tippfehler ist - würde ich aber gerne mal einen Bericht lesen!
  • Thomas
    Thomas
    am 25.01.2021
    Hallo und danke für die Übersicht!
    Kürzlich habe ich mir eine Sony NEX-3 (14MP) für unter 50,- € zugelegt. Mittels Adapter fotografiere ich nun wieder mit meinen alten, manuellen Objektiven aus der Analogzeit. Die Ergebnisse sind großartig - zumindest in technischer Hinsicht.
    Die Problematik um die Fage "Welche heute?" ist bei mir dadurch aber auch nicht kleiner geworden. ;-)
    Viele Grüße

Neuen Kommentar schreiben