Polaroid i534

Polaroid (vermutliche Modellbezeichnung) i534, 5 MP, lt. Datumsanzeige in der Exif wahrscheinlich 2008 produziert. Sprich die Batterien/Akkus waren lange genug draußen, so dass das Datum neu eingestellt werden müsste. Schwer gebraucht, die Polaroid, aber noch weitgehend funktionsfähig!

Technik und Details zur Polaroid i534 in der deutschen Bedienungsanleitung der vermutlich sehr ähnlichen Polaroid i532

Beispielfotos, aufgenommen mit der Polaroid i534, 5 Megapixel

Fehler…

Dachte ich beim ersten Foto noch, ich hätte "geschlampt" und eine Zaunkante übersehen, zeigte sich schnell, dass jedes Foto diese "Zaunkante" aufweist. Sieht nicht nach einem Sensorfehler aus, da ragt etwas in den Strahlengang. Das herauszufinden, zu reparieren, lohnt aber nun wirklich nicht. Nicht bei so einer unter dem Namen Polaroid fremd-/auftragsgefertigte Dutzendware… Die Objektiv-Jalousien vor der Frontlinse öffnen jedenfalls komplett.

Bei den beiden letzen Fotos liegt die Abschattung im tiefen Schatten und bleibt dadurch unentdeckt. Trotz des relativ großen Monitors machte es keinen Spaß mehr, das Motiv unter vollem Tages-/Sonnenlicht exakt auszurichten oder etwas im Menü zu wählen/ändern. Das muss zu diesem "Meilenstein" in der Geschichte der Digitalkamera genügen! Herkunft? Wahrscheinlich 2 Euro Flohmarkt-Gerät…

Ralf Jannke, Frühsommer 2018

 

Comments (0)

No comments found!

Write new comment