Jenoptik / Kontron

ab Modell Auflösung Neupreis  
9-1996 Jenoptik / Kontron Eyelike 4.2 MP 23000 €

Im Juni 1997 kaufte Jenoptik die Kamerasparte der Kontron Elektronik GmbH, einem Tochterunternehmen des BMW-Konzerns. Kontron hatte im Vorjahr eine professionelle Digitalrückwand für Mittelformat- und Fachkameras unter dem Namen "Eyelike" vorgestellt. Dieses Produkt wurde nun unter dem Jenoptik-Label verkauft und weiterentwickelt. In den Folgejahren entstanden so weitere Digitalrückteile im hochpreisigen Segment. Dieser Teil von Jenoptik hatte nichts mit dem unter gleichem Namen firmierenden OEM-Vertrieb billigster Fernostkameras zu tun.


keine
ModellabNeupreisBrennweiteSensorFunktionen
Eyelike 9-1996 23000 € 0 mm CCD 4.2 MP, 28,67mm x 28,67mm