Neuzugang Olympus CAMEDIA C-7070 Wide Zoom (2005)

Avatar of Ralf JannkeRalf Jannke - 22. Juni 2019 - Wissen, Sammeln, Ausprobieren, Reparieren

"Nagel-Kameras" ;-)

Linke Montage: Sony Cyber-shot DSC-H2 (2006) und Olympus Camedia C-5060 Wide Zoom (2003) haben Gesellschaft bekommen

Wie diese beiden Kameras muss der Neuankömmling in der Sammlung, die 7 Megapixel Olympus CAMEDIA C-7070 Wide Zoom, mit einem durch Tesaband gesicherten, eingekürzten Nagel ausgelöst werden – Bildmontage rechts. Der komplette Kombi-Dreh- und Druckschalter/-taster fehlt, mit dem die Brennweite des Zoom-Objektivs verstellt und ausgelöst wird. Wie 2015 mit der C-5060 werde ich mich beim späteren Rundgang mit der C-7070 auf die kürzeste Weitwinkelbrennweite 27 mm beschränken. Mit einem kleinen Uhrmacherschraubendreher oder einer kleinen Spitz-Zange die Zoomwippe zu betätigen, ist möglich, mir aber zu umständlich. Und funktioniert auch nicht, wenn der Drehschalter von Tesafim bedeeckt ist…

Die C-7070 passt auch perfekt zur in der Sammlung schon vorhandenen  und CAMEDIA C-8080 Wide Zoom (2004)

Englisches Manual zur Olympus C-7070 Wide Zoom

Praxisbericht demnächst…

Neuer Kommentar

0 Kommentare