Photopia Hamburg löst photokina ab

Avatar of Ralf JannkeRalf Jannke - 31. März 2022 - Wissen

Photoscala berichtet: „Photopia Hamburg löst photokina ab“:

„Seit 1950 traf sich die Fotobranche in Köln zur photokina. Im November 2020 kam dann nicht ganz überraschend und doch plötzlich das Aus für die einstmalige Leitmesse der Fotografie. Jetzt steht fest: Die letztes Jahr erstmals abgehaltene Photopia Hamburg wird das Erbe der photokina antreten. (…)“

Und? Auch wenn ich von Bonn nach Köln/Messeparkplatz keine 30 km hatte, habe ich mir die Photokina nicht mehr angetan. BN/HH sind 455 km/5 h Autofahrt – illusorisch. Und per Bahn? Nein Danke. Flugzeug? Igitt … Aber vor allen Dingen wofür?

Unser Mitautor Christian Zahn hat für sich 2022 als das Jahr der DSLR ausgerufen. Nicht mehr gewollte digitale Spiegelreflexkameras „fliegen ihm für teilweise geringes Geld fast um die Ohren“ ;-)

Nach meinem „Rückfall“ in die Spiegelreflexwelt

zählt bei mir jetzt wieder bevorzugt spiegellos. Neben Nikon Z50 und Z6 auch Fuji X-E1 und die wieder liebgewonnene Olympus OM-D E-M5. Mit Neu-Objektiven und „mittelaltem“ bis uraltem Glas“. Ja, und in den Osterferien fasse ich gar wieder eine DSLR an, eine wackere Nikon D300 ;-)

Aber was sollte ich in Hamburg?

Neuer Kommentar

0 Kommentare