Sony Cybershot DSC T33

Schick, stylisch und – kaputt :-( Wie (zu) viele Modelle der Sony T-Reihe. Zum Glück habe ich eine einwandfrei funktionierende Sony Cybershot T7, aber die ebenfalls vorhandene T1 ist komplett tot... Was nützt da das schöne Carl Zeiss-gelabelte Vario-Tessar 3,5-4,5/6,7-20,1 mm (38-114 mm @KB) 3-fach Zoom, wenn der Sensor hinüber oder gerade dabei sich zu verabschieden ist... Wie bei der hier gezeigten Sony Cybershot DSC T33.

Sony ist da nicht allein. Boris Jakubaschk hat eine ausführliche Liste zusammengestellt, welche Modelle außer der T33 noch von Sensordefekten betroffen sind. Und das sind nicht nur Sony Kameras! In der Liste finden Sie zahlreiche andere Hersteller mit defekten Sony-Sensoren.

Was die Sony T33 zumindest im Auslieferungszustand technisch konnte, lesen Sie bitte in der ausführlichen deutschen Bedienungsanleitung.

Bildbeispiele, volle Auflösung 2.592 x 1.944 5 Megapixel, Sensorschaden inklusive

Bitte auf die Fotos klicken oder tippen

Wer genau hinschaut, wird auch im rechten Foto die eine "Perlenkette" der schwarzen Punkte finden, die das Bild komplett horizontal durchzieht... Da ist jede Zeit zu schade, nochmal mit der T33 loszuziehen und drauf zu hoffen, dass sich der Bildsensor irgendwie "erholt"...

Ralf Jannke, März 2017

Comments (1)

  • Walter
    Walter
    at 25.03.2018
    Ich hab diese Kamera auch. Auch bei mir ist der Bildsensor defekt.

Write new comment