Kodak DC240 ZOOM (1999)

Kodak DC260 ZOOM und DC290 ZOOM waren vergleichsweise riesig. Unter anderem mit der hier vorgestellten DC240 ZOOM setzte eine gewisse Verkleinerung ein. In diese Klasse gehört auch noch die hier schon präsentierte Kodak DC5000 ZOOM, die abgedichtete Outdoor-Version der der DC240 Zoom sehr ähnlichen DC280 Zoom. 

Ausgestattet ist die DC240 ZOOM mit einem 2,8-4,5/39-117 mm (@KB) 3-fach Zoom. Der Sensor löst 1.280 x 960 Pixel = 1,3 Megapixel auf.

Boris taxiert die interessantere DC5000 ZOOM auf 24 Euro Sammelwert.

Eine seltene, blaue Variante DC240i ZOOM taxiert Boris auf 25 Euro Sammelwert

Beispielfotos, aufgenommen mit der Kodak DC240 Zoom, 1,3 Megapixel

Ich hatte eigentlich überhaupt keine Lust die DC240 an einem schwülwarmen Juni-Nachmittag einzustecken, habe mich aber dann doch anders entschieden. Was rauskam, war dann für eine alte Digitalkamera aus den Anfangszeiten doch recht beachtlich. Bis auf das eine per Text markierte Foto allesamt (außer Drehen) ohne EBV "out-of-the-cam" – ooc. Der Besitzer wird vor fast 20 Jahren seine Freude daran gehabt haben! Jetzt darf die Kodak wieder in ihren verdienten Ruhestand…

Ralf Jannke, Frühsommer 2018

 

 

Sie finden diesen Beitrag besonders gelungen, vollkommen verunglückt oder möchten noch etwas ergänzen? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion!

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar schreiben