Digitalkamera-Bodensatz

Auch wenn Kameras wie diese JENDIGITAL 4100 Z3 (black) und die MAGINON digital DC2350 (ganz unten, letztes Foto) als im Auftrag gebaute und heute wertlose Dutzendware zum Bodensatz des fast unendlichen Digitalkamera-Meeres gehören, lasse ich sie für 3 Euro auf dem Flohmarkt nicht liegen. Obwohl einen immer das Gefühl beschleicht: „Hab ich die nicht schon?“ Ach ja, schon sieben Mal ;-) Wenn ich gegen die sieben anderen Kameras auf den beiden folgenden Fotos vergleiche. OK, jetzt eben die achte, schwarze Variante. Fotografieren will ich mit der x-ten Variante aber nicht mehr! Was mit diesen Kameras geht, ist in den folgenden "Nachbautenecken"-Links abrufbar. 

Rollei-Auftrags-/Nachbautenecke, Kamera-Klone

Die JENDIGITAL 4100 Z3 (black) gehört ganz klar in die OEM/ODM-Rollei-Auftrags-/Nachbautenecke, die MAGINON digital DC2350 in die Praktica-Auftrags-/Nachbautenecke.

Praktika-Auftrags-/Nachbautenecke, Kamera-Klone

Je länger man draufschaut, desto mehr erinnert das Ganze an ein Hütchenspiel... Unter welchem Hütchen "issi" denn?

Was für eine Verschwendung von Ressourcen!

Ralf Jannke

Sie finden diesen Beitrag besonders gelungen, vollkommen verunglückt oder möchten noch etwas ergänzen? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion!

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar schreiben