Erfahrungsberichte und Blog-Beiträge über mittlerweile rund 300 filmlose und Digital-Kameras des Zeitraums 198x bis ca. 2005

Je nach Zeit und Lust berichte ich hier über Kameras, die ich einst benutzt habe, die ich zum Teil immer noch in meinem Fundus habe - oder von denen ich aus Nostalgie wieder ein Exemplar erworben habe. Bis jetzt – Jahreswechsel 2016/2017 – sind es über 150 Berichte, die Größenordnung 200 unterschiedliche Kameras zahlreicher Hersteller abhandeln. Mein Schwerpunkt liegt auf der Benutzbarkeit der alten Digitalkameras. Um mit den alten Schätzen nach Möglichkeit auch zu fotografieren. Sammeln sehr gerne. Aber nicht zu jedem Preis! Der optische Zustand der alten Kamera(s) ist nebensächlich! Funktion geht immer vor Aussehen!

Das Ganze in weitgehend alphabetischer Reihenfolge. Grundsätzlich oben stehen die aktuell ausprobierten Modelle, der frischeste Erfahrungsbericht, ein Update an erster Stelle. Na ca. vier Wochen wird dann entsprechend einsortiert. Direkt unter den aktuellen Berichten kommt der Bereich EBV.

In Form von Recherche und Präsentation (ur)alter Bildbearbeitungssoftware, wie beispielsweise die wahrscheinlich erste Bildbearbeitung für den Mac und PC sowie Knowhow zum Thema Drucken und Interpolation. Immer wieder aktualisiert wird der daran anschließende Beitrag "Auch heute zum Fotografieren brauchbare (alte) Digitalkameras

Bitte schauen Sie auch in den Blog von digitalkameramuseum.de. Auch dort gibt es immer wieder etwas über digitale Kameras, Fotografie allgemein, Ansichten, Meinungen und Bildbearbeitung zu lesen.

Zu folgenden Kameras liegen Erfahrungsberichte vor: